DIGITA­LISIERUNG
BAU­WIRTSCHAFT
ZEIT ZU HANDELN



Vernetzt Digital ist eine offene Initiative und ein einzigartiger Zusammenschluss aus Wissenschaft und Praxis. Gemeinsam mit Branchen­kennern und Digitalisierungs­experten aus Wissenschaft, Unternehmen und Verbänden ermöglichen wir den kontinuierlichen und zielgerichteten Austausch innerhalb der Branche, um die passenden und nachhaltigen Digitalstrategien zu entwickeln.

 Im Fokus der Initiative steht der mehrstufige Vertriebsweg, bestehend aus Herstellern, Händlern und verarbeitenden Betrieben mit seinen Herausforderungen und Chancen. Diese Netzwerke sind wesentliche Treiber der Digitalisierung.

Wir beschäftigen uns in der Initiative mit Strategie und Technologie, Marketing und Vertrieb, Daten und Sicherheit sowie Schnittstellen und Netzwerken.

Der Netzwerkgedanke steht im Mittelpunkt von Veranstaltungen, Diskussionen, Best Practice Beispielen und Strategien sowie der Entwicklung konkreter Lösungsansätze.

Wir richten uns an Entscheider aus der Bauwirtschaft, an Marketing- und Vertriebs-Verantwortliche und an alle, die Digitalisierung als Chance verstehen.

 Unser Schwerpunkt liegt auf der deutschen Bauwirtschaft. Darunter fassen wir die Betriebe der folgenden Bereiche zusammen:

  • das Bauhauptgewerbe,
  • das Ausbau- bzw. Baunebengewerbe,
  • die Energie- und Gebäudetechnik und
  • die den genannten Bereichen verbundenen Dienstleistungen.
  • weiterhin betrachten wir die Unternehmen der Baustoffindustrie und des Baustoffhandels

Für den Erfolg ist die einfache Kopie von Digital-Strategien aus dem Silicon Valley oder aus China nicht ausreichend. Wir sind der Über­zeu­gung, dass die deutsche Bau­wirt­schaft eigene Di­gi­ta­li­sie­rungs­­ansätze ver­folgen muss, die den regionalen und branchen­spezi­fischen Besonder­­heiten Rechnung tragen. 


Vernetzt Digital – Einen wichtigen Faktor bei der Digitalisierung der Bauwirtschaft spielt der Netzwerkgedanke.



Werden auch Sie Teil der Initiative und profitieren Sie von den Erfahrungen und der Zusammenarbeit des Netzwerkes.


Mit Ihrer Teilnahme an der Initiative erhalten Sie Erkenntnisse über die digitale Fitness Ihres Netzwerkes: Wie gut sind Sie und Ihre Vertriebs­partner für die Digitale Transformation gerüstet? Wo besteht Optimierungs­potential? Was sind die zentralen Stellschrauben zur Verbesserung Ihrer Ausgangssituation? 

Inspiriert durch Fallbeispiele und Vorträge arbeiten wir gemeinsam in agilen Workshops und diskutieren mit Branchen- und Digitalisierungs­experten. Die gewonnenen Erkenntnisse und Thesen validieren und vertiefen wir anschließend im Rahmen einer Studie.